* prices for double rooms are per person and are only available to students travelling together

Schwert

Wudang ist berühmt für seine traditionellen geraden Schwertformen. Das Training von Schwertformen wurde lange als eine höhere Form des Kampfkunsttrainings angesehen. Das Training führt den Körper durch kraftvolle und sanfte Bewegungen und in einem erfahrenen Kampfkünstler wird ein anderes "Glied" zu ihrem Training und Techniken.
Es gibt vier Schwertarten, die in der San Feng Linie gelehrt werden. Mysteriöses Tor (Xuan Men), Drache (Long Hua), Acht Unsterbliche (Ba Xian) und TaiJi-Schwertformen. Jeder Stil hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und fügt den grundlegenden Wudang-Schwerttechniken seine eigene Persönlichkeit und seinen eigenen Geschmack hinzu.

Xuan Men Jian (Mysterious Gate Sword) fließt durch Bewegungen, die von langsam bis schnell Schwung erzeugen, von hoch bis tief schlagen und den Körper in großen Stößen öffnen, um den Körper in enge Muster zu schließen. Diese Form lehrt, wie man Schwertangriffe abwehrt und den Körper in einer natürlichen Methode dreht, um die folgende Bewegung in einen offensiven Fortschritt zu bringen. Der Praktiker lernt und lernt, wie er die Körperkoordination nach jeder Bewegung in eine günstige Position bringen kann.

Long Huan Jian (Drachenschwert) kombiniert den Körperstil der Drachenformen mit den Schwerttechniken Parieren und Schlagen, um einen kraftvollen, geschmeidigen, bösartigen Stil zu erschaffen. Diese Form verkörpert sich schnell und in kreisförmigen Mustern verdrehend, schlagend, bewegend, nachgebend und ablenkend. Genau wie ein Drache, der durch die Wolken fliegt, soll das Drachenschwert abrupt und doch glatt, sanft und doch schnell, schnell und kraftvoll, kraftvoll und doch ruhig sein. Der Drache ist das mächtigste Ding auf der Welt, doch seine Anwesenheit bringt Frieden und Wohlstand zu denen, die er schützt, da nichts dagegen stehen kann.
Ba Xian Jian (Acht Unsterbliches Schwert) ist eine Form, die um die Persönlichkeiten und Attribute der Acht Unsterblichen der chinesischen und daoistischen Überlieferung herum entworfen wurde. Jeder Unsterbliche hat Eigenschaften, die mit dem Schwert in Bewegungen dargestellt wurden. Dies gibt dem Stil ein poetisches Gefühl, wenn man so viele Züge interpretiert, wie sie von jedem Unsterblichen gespielt werden. Dieser Stil ist fortgeschrittener, weil man die Grundlagen des geraden Schwertes haben muss, bevor sie beginnen, die Stile der Acht Unsterblichen in die Techniken einzubringen.
Der letzte Stil der Formen des Wudang-Schwertes ist TaiJi Jian. Taiji-Schwert bringt die Koordination des Schwertes in die Taiji-Haltungen, Muster und innere Kultivierung. Dieser Stil bringt Balance in die Praxis, aber richtet den Körper so aus, dass er das Schwert in ein "lebendes Glied" oder eine Erweiterung des Kampfkünstlers verwandelt. Es muss natürlich werden, das Schwert zu bewegen, als würde man den Körper durch verschiedene Techniken bewegen.

Gerades Schwert ist speziell für die daoistische Kultur und Praxis. Es ist seit langem ein angesehenes Symbol, das von den geschicktesten Meistern, Armeeoffizieren, Kaisern, Dichtern und Philosophen getragen wird. Manchmal von vielen Kulturen als die "Herren" -Waffe bezeichnet, treibt uns der geradlinige Schwertstil durch die Bewegung dazu, besser zu sein, mehr im Einklang mit der Natur zu sein, unsere Absicht zu stärken, unseren Geist von Schuld zu befreien und bringe Klarheit in unser Herz, indem du Böses und Unausgewogenheiten ausschneidest, die uns erlauben, von unserem wahren Weg abzuweichen.
WDTKA logo
TaiChi Lake
Shan Shui Jie
Wudang Mountain, Hubei Province
Shiyan City, China 442714
School : (0086)13597886695
Register for Classes!
wudang.wushu.info@gmail.com
  • Wudang Wushu
  • WDTKA
  • Wudang Wushu