* prices for double rooms are per person and are only available to students travelling together

Qigong

Eine kurze Einführung in Wudang Qigong

"Qi Gong" ist eine Übung, die Atemtechniken und spezifische Bewegungen und Körperhaltungen beinhaltet, um das Gleichgewicht im Körper und Geist eines Praktizierenden zu verbessern, das Gefühl, das innere Bewusstsein und die körperliche Kommunikation zu erhöhen und eine insgesamt ausgeglichenere und gesunde Existenz zu fördern. Als Ergebnis der harmonischen Kommunikation zwischen Bewusstsein und Körper finden wir den Körper gesünder, mit einer stärkeren Immunität gegen invasive Kräfte wie Krankheit und Krankheit. Qigong ist eine spezifische Übung, um Langlebigkeit zu erreichen und Körper und Geist insgesamt stärker, robuster und effizienter zu machen. Ein stärkeres internes Bewusstsein und eine stärkere körperliche Kommunikation können den Praktizierenden helfen, ihre individuellen Stärken und Schwächen zu finden, Lebensziele zu entwickeln und zu lernen, Körper und Geist zusammen zu trainieren.

Wudang Qigong hat zwei Systeme der Qigong-Praxis: hartes Qigong und internes oder weiches Qigong. Harte Qigong kann auch "Tong Zi Gong" oder "Eimer" Qi Gong genannt werden. Es gibt drei Ebenen des Trainings in der Praxis von hartem Qigong; Beginnend mit dem Grundniveau-Training und Übergang zu den fortgeschritteneren Stadien.
 
Die Praktiken des Qigong beinhalten spezielle Atemtechniken sowie die Praxis, Luft zu schlucken, um die inneren Organe und den Verdauungstrakt zu reinigen, Qi im Körper zu sammeln, zu verteilen und zu zirkulieren, Qi zu speichern, Qi zu verdichten und Qi für explosive Kraft zu nutzen und Schutz und Stärkung der inneren Organe. Die harte Qigong-Praxis trainiert Sehnen, Knochen und Haut, während die interne Qigong-Praxis sich auf die Kultivierung von "Essenz", Qi und "Geist" konzentriert.

Die Kombination dieser Praktiken mit der Konditionierung von Haut, Muskeln und Sehnen durch wiederholtes Schlagen mit verschiedenen Techniken und Instrumenten und verschiedenen Bewegungen kann die Stärke des äußeren Körpers und der inneren Organe erhöhen. Die Praxis des Qigong soll das enorme Potenzial, das jedes Individuum besitzt, wecken und stärken; sowohl intern als auch extern. Es kann einem Praktizierenden auch beibringen, wie er in besserer Kommunikation mit seinem Körper steht und somit eine bessere innere Koordination hat, da es auf höhere Ebenen von Gesundheit und Macht konditioniert wurde. Sobald ein Praktizierender von hartem Qi Gong die höheren Trainingsstufen trainiert hat, können sie Objekte über ihren Körper brechen und mit Tritten, Schlägen usw. verletzt werden, ohne sich dabei zu verletzen.

White

Crane

Spreads

Wings

Die interne Qigong-Praxis kann auch "weiches" Qigong genannt werden. Die taoistische Praxis behauptet, dass die Kultivierung von Geist und Geist mit der Verbesserung des Körpers koordiniert werden muss. Der Schwerpunkt von Daoist Qigong liegt auf der Erhaltung von Körper und Gesundheit. Beide werden als internes / weiches Qigong betrachtet. Im inneren Qigong liegt der Fokus auf tiefem Atmen, ohne dass die Gedanken zu weit wandern. Die Praxis von weichem Qigong erfordert nicht den Einsatz großer Mengen körperlicher Energie. Diese Art des Trainings kann helfen, die Lunge zu öffnen und die Atmung zu stärken, die Organe zu stärken und auch die Energiekanäle und Meridiane des Körpers zu öffnen. Wir praktizieren sowohl hartes Qigong als auch weiches Qigong, um den Körper als ein zusammengesetztes Ganzes zu verbinden.

Die Vorteile der internen Qigong-Praxis sind enorm. Die interne Qigong-Praxis ist für alle Menschen von Vorteil und kann bei körperlichen und emotionalen Beschwerden helfen, unter denen ein Praktizierender leidet. Die Hauptpraxis des internen Qi-Gong ist die Praxis, gesundes, frisches Qi aufzunehmen und den Abfall, Giftstoffe und ungesundes Qi, die sich im Laufe der Zeit in unserem Körper angesammelt haben, zu vertreiben. Neben dieser Praxis ist es die Praxis, Qi zu sammeln und im Dantian zu speichern, um den Körper zu stärken und die Energie und den Geist zu revitalisieren. Nach ausgiebiger Übung und genug Qi wurde im Dantian eines Praktizierenden kultiviert, dann können sie lernen, es zu benutzen, um die fünf Organe zu stärken (anerkannt in der Traditionellen Chinesischen Medizin) und den Geist zu nutzen, um Qi zu zirkulieren, um die Energie des Körpers zu öffnen Kanäle und Meridiane. Das Ergebnis ist, dass Körper und Geist eines Praktizierenden allmählich in den ruhigen, weichen, geschmeidigen Zustand eines Kindes zurückkehren.

Die Praxis des Qigong ist eine Methode, an der Menschen aller Körpertypen, Altersgruppen und Ziele teilnehmen können. Die Praxis von Qigong kann helfen, die äußeren und inneren Körper, Lebensenergien und den Geist eines Praktizierenden zu stärken. Indem wir das Potential unseres Körpers erwecken, unsere Immunität und innere Kommunikation stärken und jeden Kreislauf des Kreislaufs verstehen, arbeiten wir daran, einen sauberen und ruhigen Körper, Geist und Geist zu haben.
WDTKA logo
TaiChi Lake
Shan Shui Jie
Wudang Mountain, Hubei Province
Shiyan City, China 442714
School : (0086)13597886695
Register for Classes!
wudang.wushu.info@gmail.com
  • Wudang Wushu
  • WDTKA
  • Wudang Wushu