* prices for double rooms are per person and are only available to students travelling together

TaiJi System

Einführung in das Taiji System
Taiji ist eine interne Trainingsmethode, die von dem großen taoistischen Priester und Unsterblichen Zhang San Feng am Wudang-Berg geschaffen wurde. Wenn Leute über "Taiji" sprechen, beziehen sie sich allgemein auf Taijiquan oder die Formenpraxis, die in Taiji involviert sind. In Wudang wird Taijiquan jedoch als Teil des größeren "Taiji-Systems" betrachtet. Das Taiji-System besteht aus 3 Teilen: Wuji, Taiji und Liangyi. Jeder dieser drei Teile enthält ihre eigenen Praktiken, Zwecke und Methoden des Trainings. Obwohl das Taiji-System in drei Teile unterteilt ist, sind sie alle integriert und ergänzen sich gegenseitig.
 
Wuji ist ein anderer Name für 'nei dan' (Daoistische Meditationspraxis). Die Praxis von Wuji (frei übersetzt als "ultimative Leere") ist für die Kultivierung unserer drei Lebensphasen: Jing (Essenz), Qi (Energie) und Shen (Geist). Wir praktizieren Wuji, um die Gesundheit dieser drei Lebensphasen zu fördern; Wuji wird auch als Weg zur Unsterblichkeit verstanden. Um in unserer Gesundheit und unserem Leben stärker und robuster zu werden, müssen wir unser Jing, Qi und Shen stärken und praktizieren. Für weitere Informationen über Wuji, besuchen Sie bitte den Abschnitt Meditation auf der Website.
Taiji ist die ausgleichende Interaktion von Yin und Yang. Unter dem Taiji-System ist Taijiquan die Form, mit der wir uns kultivieren und lernen, das Gefühl in unserem Körper zu entwickeln und zu verstehen und wie wir es in Bewegung integrieren können. In der Taijiquan-Praxis lernen wir, Härte in der Sanftheit der Bewegung zu verbergen und lernen, unsere Atmung durch den Dantian und unsere Absicht und unser inneres Bewusstsein zu nutzen, um unsere Bewegung zu leiten. Im Gegensatz zu dem weitverbreiteten Missverständnis, dass Taijiquan einfach eine Übung für ältere Menschen ist, ist es eine tiefe innere Praxis, die große Hingabe und eine starke Entschlossenheit erfordert.
Liangyi ist die Trennung von Yin und Yang. Unter dem Taiji-System ist Liangyiquan für die Nutzung der Energie, die wir durch unsere Praxis kultiviert haben. Während wir im Taijiquan das Weiche und das Harte kombinieren, trennen wir in der Liangyiquan-Praxis das Weiche und das Harte. Die Macht von Liangyiquan ist explosiv und ähnelt einer Bombe, die explodiert; seine Praxis ist mehr für den Einsatz in der praktischen Kampfanwendung. Während im Taijiquan alle Bewegung die gleiche Geschwindigkeit ist, mit der gleichen Balance in Weichheit und Härte auf einmal, ist die Liangyiquan-Bewegung langsam und sanft, gefolgt von schneller explosiver Bewegung, genannt Fali.
Die Praxis aller Elemente, aus denen das Taiji-System besteht, kann uns helfen, unseren Körper und Geist besser zu verstehen und die Methoden zu erlernen, sie sauberer, klarer, leiser und gesünder zu machen. Taiji Training lehrt uns nicht nur unsere Muskeln, Sehnen und Knochen zu trainieren, sondern auch unsere Absicht, inneres Gefühl, Bewusstsein und Kraft zu trainieren.
 
Gesundheitliche Vorteile des Praktizierens von Taijiquan
Die Praxis des Taijiquan bietet große Vorteile für diejenigen, die ihre körperliche, mentale und emotionale Gesundheit verbessern möchten. Viele Menschen in der modernen Gesellschaft leiden an chronischen Nacken-, Schulter-, Rücken-, Hüft- und Knieschmerzen als Folge von schlechter Haltung und schlechten Lebensgewohnheiten. Wenn diese Stämme nicht rechtzeitig behoben werden, können sie mit der Zeit zu chronischen Problemen werden, die sich stark auf das persönliche Leben und die allgemeine Gesundheit auswirken. schmerzhafte Probleme, die mit zunehmendem Alter immer schwieriger zu beheben sind und unsere Körper steifer werden. Taijiquan legt großen Wert auf die korrekte Haltung. Durch die Ausrichtung der Körperhaltung, die Beibehaltung einer geraden Wirbelsäule und des entspannten Rückens und der Taille beginnen Taijiquan-Praktizierende im Laufe der Zeit eine größere Freisetzung von aufgebauter Spannung und Steifheit im Nacken, Schultern, Rücken, Taille und Hüften zu spüren. Dies geschieht als Ergebnis des Prozesses der Entspannung der Muskeln und Sehnen des Körpers, vor allem diejenigen, die im Nacken, Schultern und Rücken sind.

Die Bedeutung der korrekten Körperausrichtung und ihrer Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit erstreckt sich auch auf den Rest des Körpers einschließlich der Arme, Hüften, Knie und Knöchel. Als lasttragende Gelenke, die einen Großteil der Abnutzung unseres täglichen Lebens erhalten, sind Hüften, Knie und Knöchel oft Orte, an denen sich Spannung aufbaut und Steifheit auftritt. Falsche Körperausrichtung kann auch die Gelenke des Unterkörpers - insbesondere Hüfte und Knie - stark beeinflussen. Durch Lockerung der Muskeln im unteren Rücken beginnt die Spannung, die um die Hüften herum aufgebaut wird, abzunehmen. Die Praxis der Taiji-Form verbessert stark die Kraft der Knie und Knöchel, da sie dem Körper eine Übung gibt, die sich stark auf die langsame Verbesserung der Sehnen- und Bändergesundheit konzentriert. Da die Praxis des Taijiquan auch bei der Förderung der verschiedenen Kreislaufsysteme im Körper hilfreich ist, ist eine stärkere Schmierung der Gelenke ebenfalls ein natürliches Ergebnis. Die Förderung der Beweglichkeit der Gelenke, die Leichtigkeit der Bewegung und die Flexibilität der Sehnen und Muskeln können auch dazu beitragen, die Schmerzen zu lindern und zu verhindern, die der Körper im Laufe der Zeit zu erleiden beginnt.
Durch die Freisetzung von aufgebauter Spannung und Steifheit in den verschiedenen Bereichen des Körpers beginnen alle Kreislaufsysteme glatter zu fließen, wenn Blockaden entfernt werden und Verspannungen gelindert werden. Die Ergebnisse einer besseren Durchblutung sind eine bessere Immunität, eine verbesserte Durchblutung, gesündere und ausgeglichenere innere Organe, eine größere Fähigkeit, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, weichere Gelenke usw.

Die Praxis des Taijiquan erfordert sowohl Fokus als auch Gedächtnis. Korrekte Bewegung und eine entspannte Körperhaltung erfordern Entschlossenheit und Konzentration, die sich mit der Zeit im Laufe der Übung aufbauen können. Da einige Taiji-Formen mehr als 20 Minuten lang sind, ist es auch wichtig, die Gedächtnisstärke zu verbessern. Die meisten Schüler beginnen mit dem Lernen einer kürzeren Taiji-Form, bevor sie zu längeren Formen übergehen, aber bald erkennen sie, dass die einst schwierige Aufgabe, die längeren Formen zu lernen und sich daran zu erinnern, tatsächlich ziemlich einfach ist.
Taiji Praxis erfordert und fördert einen entspannten und fokussierten Geist und emotionalen Zustand. Diejenigen Schüler, die unter Stress und / oder emotionaler Unausgeglichenheit leiden, werden feststellen, dass ihre Emotionen bei der Ausübung von Taiji im Laufe der Zeit ausgeglichener werden und ihr gesamtes Temperament durch die Übung friedlicher wird. Dies geschieht durch stärkere und ausgeglichenere Organe (die einen großen Einfluss auf die Gesundheit und das Gleichgewicht der Emotionen haben), durch verstärkte Durchblutung und durch die Konzentration auf die Regulierung der tiefen danischen Atmung und Flüssigkeit in langsamen Bewegungen - alles Veränderungen, die durch die Praxis entstehen.

Der menschliche Verstand ist wie ein See. Wenn man in das ruhige Wasser eines Sees blickt, kann man in große Tiefen sehen. Was auf der Oberfläche reflektiert wird, ist klar. Wenn das Wasser nicht ruhig ist, ist das Durchschauen unmöglich, und das Spiegelbild wird schwer zu erkennen sein. Mit einem ruhigeren Geist wie stilles Wasser kann man klarer reflektieren und das Leben tiefer verstehen; tiefer in die Mysterien der inneren Praxis eindringen und reiches Jing, Qi und Shen im Körper kultivieren. Durch die Praxis des Taiji-Systems kann man wirklich strahlende Gesundheit in all seinen Erscheinungsformen genießen.
 
Die Übung
Hier an der Akademie haben wir drei Haupt Taiji Formen: Taiji 28, Taiji 108 und Taiji 13. Wir üben auch Taiji Sword sowie andere Praktiken, die Taiji ergänzen, wie Taiji Walking, Standing Meditation und verschiedene Formen von Qi Gong . Jeden Morgen üben die Schüler Qi Gong. Während der Grundausbildung praktizieren die Schüler oft Taiji Walking, Wolkenhände und Standing Meditation. Wenn wir alle Elemente des Taiji-Systems praktizieren, können wir unseren Körper und Geist besser verstehen und lernen, wie sie sauberer, klarer, leiser und gesünder werden. Taiji-Training lehrt uns nicht nur unsere Muskeln, Sehnen und Knochen zu trainieren, sondern auch unsere Absicht, inneres Gefühl, Bewusstsein und Kraft zu trainieren, um mehr Balance und Gesundheit in unserem Leben zu erreichen.
WDTKA logo
TaiChi Lake
Shan Shui Jie
Wudang Mountain, Hubei Province
Shiyan City, China 442714
School : (0086)13597886695
Register for Classes!
wudang.wushu.info@gmail.com
  • Wudang Wushu
  • WDTKA
  • Wudang Wushu