* prices for double rooms are per person and are only available to students travelling together

Grundausbildung

In Wudang Wushu konzentriert sich das Training zuerst auf "Form" und dann "Absicht". Das Trainingsregime von Meister Yuan besteht darin, zuerst den Körper zu erweichen, ihn dann auf die richtige Härte zu stärken ("hart" bedeutet hier nicht steif oder starr), dann von der richtigen Härte zur richtigen Weichheit und schließlich das Weiche und Hartes zu verschmelzen eins werden.
Härte ohne Weichheit ist wie Stahl: sie ist stark, kann aber mit einer einzigen Drehung gebrochen werden; In modernen Wushu mit großen, übermäßig ausgedrückten Bewegungen zu springen und sich zu drehen, während gleichzeitig ein regelmäßiges Kampftraining hinzugefügt wird, führt normalerweise zu Verletzungen der Schüler. Ähnlich, wenn die Schüler nur Weichheit, aber keine Härte trainieren, verlieren sie die grundlegende Verteidigungskraft, die für den eigentlichen Kampf trainiert wird, ebenso wie die Kraft für den Angriff; Das Verlieren von beiden bedeutet, die Bedeutung der Praxis von Wushu zu verlieren.

Meister Yuan glaubt, dass man für inneres Wushu zuerst die richtigen Grundlagen der Körpermechanik und Bewegungen aufbauen muss und die Bewegungen müssen wiederholt geübt werden, bis sie im Praktizierenden verwurzelt sind. Nachdem man in der richtigen Körpermechanik und den Bewegungen trainiert hat, kann man beginnen, das Atmen zu regulieren und "Qi" durch Stand- und Sitzmeditation zu kultivieren. Erst wenn beide Trainingssysteme erreicht sind, kann man "Form" und "Absicht" miteinander verbinden. Wenn dies geschehen ist, können Formen und Bewegungen wie Wolken und fließendes Wasser ununterbrochen fließen. Von der Oberfläche aus betrachtet gibt es keine Kraft, nur "Absicht", aber in der wahren Praxis ist eine volle Kraft verborgen, ohne sich vollständig auszudrücken. Wenn man weiter praktiziert, wird unbegrenztes "Qi" im "Dantian" (das "Danian" ist das physische Energiezentrum des Körpers) versammelt sein, das bereit ist, verwendet zu werden, und kann alle Härte zerstören.
Um dies zu erreichen, ist Master Yuan bestrebt, die traditionellen Trainingsgrundlagen als Teil der Hauptübung bei WDTKA beizubehalten. Jede Klasse beginnt mit einer Konzentration auf verschiedene Grundhaltungen, Tritte, Kampfmuster, Koordination, Flexibilität, Gleichgewichtsübungen, Sprünge, interne Arbeit und mehr, um den Schülern ein breites Spektrum an Übungsmöglichkeiten zu bieten.
Nach den Jahreszeiten und den natürlichen Lebensphasen setzen wir das ganze Jahr über unsere Grundlagen fort. Das Erlernen und Beherrschen der Grundlagen von Wushu erfordert Zeit und Übung. Sie bieten eine Grundlage, auf der wir verschiedene Stile aufbauen und lernen. Nicht zu lernen ist ähnlich wie ein Haus ohne Fundament zu bauen. Dieses Haus wird nicht stark und stabil sein. Aber wenn wir fleißig die grundlegenden Übungen praktizieren, können unsere Gesundheit, Balance, Flexibilität, Koordination, Kraft, Ausdauer, Ausdauer, Langlebigkeit, Zirkulation und Klarheit verbessert werden, während wir gleichzeitig unseren Körper und Geist von schlechten Gewohnheiten, schlechter Körperhaltung befreien können. instabile Emotionen und viele gesundheitliche Ungleichgewichte.
WDTKA logo
TaiChi Lake
Shan Shui Jie
Wudang Mountain, Hubei Province
Shiyan City, China 442714
School : (0086)13597886695
Register for Classes!
wudang.wushu.info@gmail.com
  • Wudang Wushu
  • WDTKA
  • Wudang Wushu