* prices for double rooms are per person and are only available to students travelling together

Meditation - Innere Alchemie

Überleben ist das primitivste Bedürfnis des Menschen. Die Frage, wie die Lebensqualität verbessert, die Gesundheit verbessert und ein langes Leben ermöglicht werden kann, war von zentraler Bedeutung für uns während der gesamten Zeit. Das Erreichen einer guten Gesundheit war ein zentraler Teil der Kultur des Daoismus. Mit seiner langen Geschichte und Entwicklung wurde der Weg zur Verbesserung der Gesundheit im Laufe der Jahrhunderte von den Ahnen entwickelt und verändert. Dies ist aufgrund ihrer kontinuierlichen Forschung und Praxis, insbesondere der Ausbildung in innerer Alchemie und spirituelles Bewusstsein. Ein solches Training beinhaltet Stille und Bewegung. Egal ob im aktiven oder im ruhigen Modus, beide sind von hohem Wert.
"Dao gibt Anlass zu einem; man erzeugt zwei; zwei erzeugt drei; drei erzeugt alles "," Alles ist aus drei entstanden; drei kombiniert zu zwei; zwei kombinieren zu eins; man wird nichts ".

Wenn Sie es richtig machen, werden Sie gute Ergebnisse erzielen. Jede Abweichung könnte zu einer Katastrophe führen. Nutzen kann nur durch Übung mit angemessener Anleitung und Verständnis erreicht werden. Andernfalls könnte nicht nur kein Nutzen erzielt werden, es könnte Schaden anrichten.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der Einführung in das Training der inneren Alchemie (oder Neidan):

Verwandle "Essenz" in "Qi"; Verwandle "Qi" in "Shen (Geist der Vitalität)"; Verwandle "Shen" in "Leere"; Verwandle "Leere" in "Daoismus". Konzentriere dich auf das Grundlegende. Entwickeln und verbessern Sie die 3 lebenswichtigen Elemente des Körpers. Dies würde wiederum zu guten mentalen Bedingungen und Weisheit führen. Diejenigen, die solch eine Stufe erreichen, würden Fähigkeiten erlangen, die über die Grenzen anderer hinausgehen. Im Daoismus besteht das Training in der inneren Alchemie darin, die drei natürlichen Lebenselemente zu beherrschen: "Jing", "Qi" und "Shen". Ein solches Training führt zu einer guten Gesundheit und einem langen Leben. Das Training kann in vier Stufen eingeteilt werden: (1) Fundamental (2) Verwandle "jing" in "Qi" (3) Verwandle "Qi" in "shen (Geist der Vitalität)" (4) Verwandle "shen" in "Leere" ".

1. Grundlagen

Wählen Sie zunächst eine Zeit und einen Ort, der Ihrem täglichen Leben entspricht (es muss kein abgelegener Ort in einem Berg sein). Passen Sie Ihre Sitzhaltung mit halb geschlossenen Augen horizontal an, halten Sie die Hände, um Tai Ji zu formen, folgen Sie dem Atemmuster und senken Sie Ihr "Qi" auf "Dan Tian senken". Wenn Sie sich in einem entspannten Zustand mit genügend "Qi" in "Dan Tian" befinden, kann der Routing-Teil beginnen.

Um "Qi" durch die drei Punkte in der Rückseite des Körpers zu leiten, sollte "Qi" vom ersten Punkt "Hui Yin" auf den Rücken steigen und fast auf die Höhe des Herzens kommen, das "Jia Ji" genannt wird. Dieser Teil ist relativ einfach. Wenn "Qi" durch den Nacken bis zum Hinterkopf über die Höhe des Mundes, den Punkt "Yu Zhen", steigt, wird es schwierig, die Passage zu erreichen. Man sollte sich Zeit nehmen, um die Route festzulegen. Wenn zu schnell und zu schnell gedrückt wird, kann "Qi" in falsche Route übergehen. Der Weg vom "Hui Yin" zum "Bai Hui" heißt "Regierender Meridian (Du Mai)". Von "Bai Hui" nach vorne bis "Dan Tian" heißt "Conception vessel meridian (Ren Mai)". Ein Zyklus ist abgeschlossen, wenn diese beiden Meridiane verbunden sind. Wenn "Essenz" durch diesen Zyklus geleitet wird, ist es "kleiner himmlischer Zyklus (Xiao Zhou Tian)". Die Vollendung des Zyklus hängt vollständig vom Geist ab. Leit- und Empfängnis-Meridiane sind die beiden Hauptmeridiane und die wichtigsten unter den acht Meridianen des Körpers. Die Verbindung mit den anderen sechs Meridianen würde folgen, wenn diese beiden verbunden sind. Wenn alle acht Meridiane mit "Qi" verbunden sind, heißt das "großer Himmelszyklus (Da Zhou Tian)". Es würde kein Hindernis in den Meridianen geben. In der grundlegenden Phase sollte der Prozess durch Gedankenkontrolle erfolgen. Dieses Training verbessert die Durchblutung und Atmung. Es würde auch den Körper stärken und bei der Heilung kleinerer Beschwerden helfen. Der Zeitraum, der erforderlich ist, um diese Phase zu durchlaufen, ist von Person zu Person unterschiedlich.

2. Verwandle "Essenz" in "Qi"

Im Training der inneren Kraft ist dies die elementare Stufe. Das Routing ist das gleiche wie in der Grundstufe. In diesem Stadium liegt der Schwerpunkt darauf, auf der Basis der Grundstufe aufzubauen und das Training in "Jing", "Qi" und "Shen" zu verbessern. Kombiniere "Jing", "Qi" und "Shen", um die "Medizin" zu bilden. Mit der Zirkulation der "Medizin" in den Leitenden Meridianen des Leitungs- und Empfängnisbehälters wird die "Medizin" gereinigt. Der Zweck des Zirkulierens in den Leitungs- und Konzeptionsgefäß-Meridianen besteht darin, die "Medizin" durch die Zirkulation zu verfeinern. Praktizierende glauben, dass die Nieren die Wurzel des Lebens sind. Das Wesen der Nieren ist von "Yin (negativ)", das die Tendenz hat zu sinken. Das Herz ist die Heimat des "Shen". Es regelt alles und das Leben hängt davon ab. "Shen" ist von "Yang (positiv)" und würde natürlich aufsteigen. Verlieren "Yin" und "Yang" verkürzt das Leben. Daher würden Praktizierende im internen Training versuchen, "Essenz" zu erhöhen und "Shen" zu senken. Wenn diese beiden sich treffen und kombinieren, begleiten sie sich. Die Zirkulation dieses Paares würde "große Medizin" erzeugen. Damit ist das Training von "drei zu zweit" abgeschlossen. Um dieses Stadium zu erreichen, bedarf es Geduld und kontinuierlichem Training mit der richtigen Technik. In den alten Tagen war die Trainingsmethode nicht dokumentiert. Der Unterricht wurde traditionell mündlich erteilt. Der Schlüssel ist, einen guten Mentor zu finden und seinen Anweisungen zu folgen. <Die Trainingsmethode wird hier nicht beschrieben. >
3. Verwandle "Qi" in "Shen (Geist der Vitalität)"

Diese Stufe soll die "große Medizin" mit "Shen" weiter kombinieren, um "Embryo" zu bilden

<Dies ist eine Terminologie im Daoismus. Es ist vergleichbar mit der Paarung zwischen Männchen und Weibchen bei der Befruchtung. >

Dies ist die Stufe "zwei kombiniert zu eins" und wird auch als Zwischenstufe bezeichnet. Training in diesem Stadium, der Schwerpunkt liegt im Atmen natürlich ohne Gedankenkontrolle. Man sollte sich konzentrieren und einen ruhigen und entspannten Zustand erreichen. Der Verstand ist im "mittleren Dan Tian". Die Zirkulation sollte dem "großen himmlischen Zyklus" folgen, d. H. Alle 8 Meridiane verbinden. <Methode wird hier nicht erwähnt. > Der Schüler muss die Technik für diese Phase beherrschen, bevor er trainiert, "Shen" in "Leere" zu verwandeln. Im "großen himmlischen Kreislauf" ist der "mittlere Dan Tian" das Gefäß und "niedriger Dan Tian" ist der Ofen. Der Kreislaufzyklus ist viel kürzer als "kleiner Himmelszyklus". Die Auflage liegt zwischen den beiden "Dan Tian". Im "kleinen himmlischen Kreislauf" basiert die Bewegung auf innerer Atmung, um einen umgekehrten Fluss zu erreichen. Im "großen himmlischen Kreislauf" erzeugt der natürliche Inhaltsstoff der "Medizin" die Bewegung. Kontinuierliches Training Tag für Tag würde zu einem Ergebnis führen. Man sollte weißes Licht mit einem goldenen Fleck zwischen den Augenbrauen sehen. Das Licht würde allmählich den ganzen Körper bedecken.

4. Verwandle "Shen" in "Leere"

Dies ist das ultimative Stadium des internen Trainings. Es ist auch bekannt als "9 Jahre Bühne". Im alten Chinesisch ist 9 die höchste positive Zahl. Es impliziert, dass es lange dauern würde, dieses Stadium von "man wird nichts" zu erreichen.Wird nichts, ist das Gleiche wie zurück zum Daoismus. Um dies zu erreichen, muss man "Shen" zum "oberen Dan Tian" verlagern. "Upper Dan Tian" ist das Zuhause, in dem "Shen" trainiert werden soll. "Middle Dan Tian" und "Lower Dan Tian" sind die Heimat für "Medizin" und "Essenz". Die Verschiebung von "Shen" zu "oberem Dan Tian" bedeutet, dass der Embryo (resultierend aus der vorherigen Phase) in "oberer Dan Tian" umgewandelt wird. Der Schwerpunkt liegt auf der Leere. Der Charakter des Menschen wird unter diesem entspannten, friedlichen und leeren Geist trainiert. Das Gefühl ist so, als ob sich der Körper mit der Erde und dem Himmel verbunden hat und für immer anhält. Es ist bekannt als "Körper und Himmel verbinden sich zu einem". Das Endergebnis ist, dass der Körper und "Shen" ein Paar bilden, das unser Leben erheblich verbessern kann.
Männlich und weiblich sind seit langer Zeit nebeneinander bestehen. Der Prozentsatz der Männer, die im Daoismus erfolgreich waren, war jedoch viel höher als der Anteil der Frauen. Warum?

Es gibt viele Gründe. Einige von ihnen sind: Im alten China war es Männern frei, herumzureisen. Frauen mussten zu Hause bleiben und durften nicht ausgehen. Dies hinderte sie daran, einen Mentor zu finden. Es gab eine ganze Reihe von Büchern für Männer, aber kaum für Frauen. Männer gingen zur Schule und konnten lesen; Frauen waren im allgemeinen Analphabeten. Selbst wenn es Bücher für Frauen gäbe und sie lesen und reisen könnten und einen Mentor finden könnten, wäre der Prozentsatz derer, die Erfolg hatten, immer noch niedriger als der von Männern. Dies liegt daran, dass es einige intrinsische Probleme mit dem Training von Frauen gibt. Einige der Probleme waren: Oft wussten Frauen den Wert nicht. Für diejenigen, die sich des Wertes bewusst waren, wollten sie ihr gewohntes Leben nicht aufgeben. Für einige, die ihr normales Leben aufgegeben hatten und sich einem Daoismus-Tempel anschlossen, gab es keinen Antrieb für Verbesserungen. Einige wussten nicht, dass es Unterschiede in der Ausbildung zwischen Männern und Frauen gibt. Einige nahmen fälschlicherweise an, dass die Stellung von "dan tian" im Körper für den Menschen die gleiche ist wie die der Frau. Einige haben nicht bemerkt, dass "hacken Sie den roten Drachen" das grundlegendste für das weibliche Training ist. <Anmerkung: "Hacke den roten Drachen" ist ein Jargon im Daoismus, was bedeutet, dass die weibliche Periode aufhören soll. Einige waren so stolz auf sich selbst und überlegten, dass sie den roten Drachen ohne Anleitung eines Mentors zerhacken könnten. Einige starben aufgrund von unangemessenem Training in "Qi". Manche kannten den Unterschied in der Trainingssequenz zwischen Mann und Frau nicht. Einige gaben auf halbem Weg auf. Einige dachten, dass sie bereits in der Endphase waren, als sie erst halb waren. Manche haben es nicht einmal versucht.

All diese Probleme behindern die Erfolgschancen. Um das Ergebnis zu erreichen, muss man den Weg kennen. Es gibt 3 Aspekte: (1) Charakter, (2) Körpercharakteristik und (3) Methode für das Training. Zum Beispiel ist männlich "Yang"; "Yang" ist klar. Frau ist "Yin"; "Yin" ist undurchsichtig. Die Charaktere der Männer sind heiß / hart, schnell, komplex und diejenigen der Frau sind weich, langsam, einfach / rein. Männchen ist aktiv und könnte einen Verlust von "Qi" verursachen. Die Frau ist ruhig / still und könnte den Fluss von "Qi" einschränken. Es ist schwierig, das "Qi" des Mannes zu beruhigen. Es ist einfach für Frauen, das "Qi" zu speichern. Dies ist der Charakterunterschied. Das Leben des Mannes ist "Qi Xue", während es für die Frau in der Brust ist. Die wichtigste Essenz für den Menschen ist Sperma, das weiß ist und daher "weißer Tiger" genannt wird. Für Frauen ist Blut am wichtigsten und wird roter Drache genannt. Während das männliche Sperma "Yang" ist, gibt es "Yin" darin. Während das weibliche Blut "Yin" ist, gibt es "Yang" darin. Es gibt viele "Qi" im Sperma, aber nicht so viel "Qi" im weiblichen Blut. Dies ist der Unterschied in der Körpereigenschaft. Männchen sollten zuerst Grundessenz und dann äußere Qualität trainieren. Frauen sollten zuerst äußere Qualität und dann grundlegende Essenz trainieren. Wenn der Mann die Ejakulation stoppen kann, heißt es "den weißen Tiger zähmen". Wenn die Frau ihre Periode stoppen kann, heißt es "hacke den roten Drachen". Männchen sollten einen umgekehrten Spermafluss erreichen und das Blut der Weibchen sollte zum Herzen zurückkehren.

Bei Frauen mit unregelmäßiger Periode sollte sie ihr Blut verbessern, die Verbindung der "Meridiane" verbessern und die inneren Organe stärken, so dass die Periode wieder normal ist. Nur dann konnte sie das Training mit dem roten Drachen beginnen. Wenn der rote Drache zerhackt ist, wird das Training für die äußere Qualität durchgeführt. In diesem Stadium wird der weibliche Körper rein "Yang" von "Yin" und undurchsichtig. Von da an sollte sie mit dem Training in Neidan / Meditation fortfahren.
WDTKA logo
TaiChi Lake
Shan Shui Jie
Wudang Mountain, Hubei Province
Shiyan City, China 442714
School : (0086)13597886695
Register for Classes!
wudang.wushu.info@gmail.com
  • Wudang Wushu
  • WDTKA
  • Wudang Wushu